Home / iPad / iPad / iPad Air 2 Wi-Fi Probleme, Fehlerbehebung

iPad öffnen DNS-Konfiguration

Mehrere iPad Air Besitzer haben über eine Vielzahl von iPad Air 2 WiFi Problemen berichtet. Dazu gehören Probleme mit der Konnektivität von drahtlosen Netzwerken (Wi-Fi), die von langsamen Wi-Fi-Verbindungen bis hin zu ipad air wlan problem reichen. Wenn Sie Probleme mit der Wi-Fi-Konnektivität bei der Verwendung Ihres iPad Air haben, erfahren Sie hier, wie Sie Probleme beheben können. Anleitung zur Fehlerbehebung: Beheben von iPad-Wi-Fi-Problemen
ipad air wlan problem

Beheben Sie Ihre iPad Air 2 Wi-Fi Probleme: Einfache Schritte

Wenn Sie einen WiFi-Booster, Repeater oder Extender verwenden, schalten Sie ihn aus und prüfen Sie, ob das einen Unterschied macht.
Starten Sie Ihr iPad neu. Halten Sie dazu einfach die Ein-/Aus-Taste gedrückt, bis Sie den roten Schieber sehen, schieben Sie dann den Schieberegler und drücken Sie die Ein-/Aus-Taste erneut, bis Sie das Apple-Logo sehen.
Schalten Sie den Wi-Fi-Assistenten in Einstellungen > Handy > Wi-Fi-Assistent aus (scrollen Sie nach unten, um diese Einstellung zu finden) iPad Air 2 Wi-Fi-Probleme, beheben Sie Folgendes
Wenn Sie das richtige Passwort eingeben und sehen, dass die Netzwerkmeldung oder eine falsche Passwortmeldung nicht teilnehmen kann, auch wenn das Passwort korrekt ist, starten Sie alle Ihre Geräte neu und versuchen Sie dann, Ihr Passwort erneut einzugeben.
Schalten Sie Ihr Wi-Fi aus und wieder ein, indem Sie auf Einstellungen > Wi-Fi gehen.
Tippen Sie auf Einstellungen > Wi-Fi und suchen Sie Ihr Wi-Fi-Netzwerk aus der Liste und tippen Sie auf die Schaltfläche (i), dann vergessen Sie dieses Netzwerk.iPad Air 2 Wi-Fi-Probleme, beheben Sie es.
Setzen Sie die Netzwerkeinstellungen zurück, indem Sie auf Einstellungen > Allgemein > Zurücksetzen > Netzwerkeinstellungen zurücksetzen tippen. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass das Zurücksetzen der Netzwerkeinstellungen Ihre gespeicherten Passwörter löscht.
Versuchen Sie es mit der Option „Andere…“ in Ihren WiFi-Einstellungen. Gehen Sie zu Einstellungen > Wi-Fi > Andere auswählen…. Geben Sie dann manuell den Namen und das Sicherheitspasswort Ihres WiFi-Netzwerks ein. iPad Air 2 Wi-Fi-Probleme, beheben Sie Folgendes

Beheben Sie Ihre iPad Air 2 Wi-Fi Probleme: Erweiterte Schritte

Versuchen Sie, die DNS-Server auf Ihrem iPad zu ändern. Sie können Google DNS ausprobieren. Tippen Sie einfach auf Einstellungen > Wi-Fi, dann finden Sie Ihr Wi-Fi-Netzwerk und tippen Sie auf das (i)-Symbol, und tippen Sie auf die DNS-Nummern, um 8.8.8.8.8.8, 8.8.4.4.4 iPad Air 2 Wi-Fi-Probleme zu bearbeiten und einzugeben.
Deaktivieren Sie Wi-Fi-Netzwerkdienste, indem Sie zu Einstellungen > Datenschutz > Standortdienste > Systemdienste > Wi-Fi-Netzwerk. iPad Air 2 Wi-Fi-Probleme, beheben.
Starten Sie Ihren Wi-Fi-Router neu (oder setzen Sie ihn zurück).
Schalten Sie Ihren WiFi-Router für mindestens 1 Minute ohne angeschlossenes Netzkabel aus. Schließen Sie es wieder an den Stromnetz an und schalten Sie es ein. Warte noch 2-3 Minuten und versuche dann, dein iPad anzuschließen.
Melden Sie sich bei Ihrem Router-Bedienfeld und dem drahtlosen Bedienfeld an. Ändern Sie die Einstellung Ihrer WiFi-Netzwerksicherheit auf Keine. Versuchen Sie, sich ohne Passwort am iPad anzumelden. Wenn das funktioniert, gehen Sie zurück zum Setup der drahtlosen Steuerung und ändern Sie die Sicherheitsoption wieder auf WPA2 (oder was auch immer Sie vorher hatten.) Dann melden Sie sich mit Ihrem Passwort wieder im WiFi auf dem iPad an. (Wenn das nicht funktioniert, denken Sie daran, diese Sicherheitsoptionen wieder einzuschalten – Sie wollen keinen freien Zugriff auf Ihr Netzwerk, auch wenn es für Sie nicht funktioniert!)

Passwort für die FRITZ!Box Benutzeroberfläche vergessen

Passwort für die FRITZ!Box Benutzeroberfläche vergessen

Die Benutzeroberfläche Ihrer FRITZ!Box können Sie mit einem Passwort vor unbefugtem Zugriff schützen. Wenn Sie das Passwort vergessen haben, setzen Sie das Passwort zurück oder laden Sie die Werkseinstellungen der FRITZ!Box. Dann kannst du dich wieder einloggen und ein neues Passwort festlegen. Es passiert schon mal, dass man fritz box zurücksetzen ohne zugriff benötigt, damit das alles wieder normal geht. Wenn Ihnen die Möglichkeit angeboten wird, eine Push-Dienst-Mail zu senden, lassen Sie sich eine E-Mail zusenden, die einen Zugangslink enthält, mit dem Sie das Passwort zurücksetzen können,

fritz box zurücksetzen ohne zugriff

  • Öffnen Sie die Benutzeroberfläche der FRITZ!Box.
  • Klicken Sie auf den Link „Passwort vergessen?“.
  • Klicken Sie auf die Schaltfläche „Send Push Service Mail“. Wenn die Schaltfläche nicht angezeigt wird, ist der Push-Dienst „Passwort vergessen“ nicht konfiguriert.
  • Rufen Sie die E-Mail mit dem gleichen Gerät auf, mit dem Sie die Push-Service-Mail angefordert haben, und folgen Sie den Anweisungen in der E-Mail. Wenn
  • Sie keine E-Mail erhalten haben, sind entweder die für den Push-Dienst eingegebenen E-Mail-Kontoinformationen nicht korrekt oder die FRITZ!Box ist nicht mit dem Internet verbunden.

Wichtig: Die E-Mail kann als unerwünschte Werbung (Spam) eingestuft worden sein. Überprüfen Sie in diesem Fall auch den Spam-Ordner Ihres E-Mail-Posteingangs.

Laden der Werkseinstellungen und Neukonfiguration der FRITZ!Box

Wenn Ihnen nicht die Möglichkeit geboten wird, eine Push-Service Mail zu versenden oder Sie die E-Mail nicht erhalten haben, können Sie die Benutzeroberfläche erst wieder öffnen, wenn Sie die Werkseinstellungen geladen haben:
Laden der Werkseinstellungen

  • Ziehen Sie den Stecker der FRITZ!Box für 1 Minute heraus.
  • Öffnen Sie die Benutzeroberfläche der FRITZ!Box innerhalb der nächsten 10 Minuten.
  • Klicken Sie auf „Passwort vergessen?“.
  • Klicken Sie auf die Schaltfläche „Werkseinstellungen wiederherstellen“.
  • Nachdem Sie die Werkseinstellungen geladen haben, öffnen Sie die FRITZ!Box Benutzeroberfläche.

Konfiguration der FRITZ!Box

Konfigurieren Sie die FRITZ!Box neu. Wenn Sie die FRITZ!Box-Einstellungen zuvor gespeichert haben, stellen Sie die Einstellungen wieder her. Achten Sie darauf, dass Sie das FRITZ!Box-Passwort nicht wiederherstellen.
Konfigurieren Sie den Push-Service „Passwort vergessen“, damit Sie sich Ihr Passwort in Zukunft einfach per E-Mail zusenden lassen können.

So greifen Sie auf den Steam-Screensho

So greifen Sie auf den Steam-Screenshot-Ordner zu und verwenden ihn

Home “ How To “ So greifen Sie auf den Steam Screenshot-Ordner zu und verwenden ihn

Steam ist eine der am häufigsten genutzten Spieleplattformen der Welt. Der Service bietet eine breite Palette von Spielgenres und ist zur Anlaufstelle für Menschen geworden, die neue Spiele herunterladen oder sogar die Testversionen ausprobieren wollen, bevor das Spiel offiziell veröffentlicht wird.

Wenn Sie jemals Online-Spiele gespielt haben, wissen Sie, wie wichtig es für Sie ist, einen Screenshot der Aktion auf dem Bildschirm machen zu können. Dies kann in einer Vielzahl von Fällen nützlich sein, aber es wird meistens verwendet, um eine visuelle Aufzeichnung von Spielfehlern zu erstellen, nützliche Informationen zu sammeln, etc.
Hier ist alles, was Sie über den Steam Screenshot-Ordner wissen müssen.

Wo ist der Screenshot-Ordner in Steam?

Um einen Screenshot in Steam zu machen, können Sie die Taste F12 (Standard) auf Ihrer Tastatur drücken. Dazu wird ein Screenshot erstellt, und dann erscheint ein Popup mit dem Namen Screenshot Manager.

Dieses praktische Tool ist eine Neuerung der Steam-Spieleplattform und ermöglicht es Ihnen, Screenshots zu erstellen, zu verwalten und zu teilen, ohne das Programm verlassen zu müssen.

Nachdem Sie Ihre Screenshots erstellt haben, können sie in bestimmte Ordner für jedes Spiel sortiert werden, und Sie können wählen, ob Sie sie auf Ihrer Festplatte speichern oder mit der Steam-Community teilen möchten. Du hast auch die Möglichkeit, deine Screenshots privat zu halten, wenn du dich dafür entscheidest.

Um die Screenshots mit Hilfe des Screenshot-Managers anzusehen, können Sie einfach auf Ansicht > Screenshots oben links auf Ihrem Bildschirm klicken.

Was tun, wenn die Windows 10 Instagram App nicht funktioniert?

Home “ Fix “ Was tun, wenn die Windows 10 Instagram App nicht funktioniert?

Für verschiedene PC-Probleme empfehlen wir dieses Tool.

Diese Software repariert häufige Computerfehler, schützt Sie vor Dateiverlust, Malware, Hardwareausfällen und optimiert Ihren PC für maximale Leistung. Beheben Sie PC-Probleme jetzt in 3 einfachen Schritten:

Laden Sie dieses PC-Reparaturwerkzeug mit der Bewertung „Ausgezeichnet“ auf TrustPilot.com herunter.
Klicken Sie auf „Start Scan“, um Windows-Probleme zu finden, die PC-Probleme verursachen könnten.
Klicken Sie auf „Alle reparieren“, um Probleme mit patentierten Technologien zu beheben (Exklusiver Rabatt für unsere Leser).

Instagram ist derzeit die wohl größte Social-Media-Plattform für den Austausch von Fotos. Das Problem dabei ist, dass sie sich hauptsächlich an mobilen Nutzern orientiert und PC-Alternativen eher unterbewertend sind. Insbesondere die UWP-Version für Windows 10, die seit ihrer Einführung viele Anzeichen einer schlechten Optimierung aufweist.

Um die Sache noch schlimmer zu machen, funktioniert die Windows 10 Instagram App bei einigen Benutzern überhaupt nicht. Wir haben Ihnen unten 3 Lösungen und einen Workaround zur Verfügung gestellt. Wenn die Instagram-App nicht für dich funktioniert, kannst du sie gerne ausprobieren.

So funktioniert die Instagram-App für Windows 10

Führen Sie die Fehlerbehebung aus
Zurücksetzen der Instagram-App auf Werkseinstellungen
Neuinstallation der App
Probieren Sie eine Alternative

Lösung 1 – Führen Sie die Fehlersuche aus.

Beginnen wir mit der Verwendung der integrierten Problembehandlung für Windows Store Apps. Das Tool sollte nach den Integrationsproblemen suchen und diese möglicherweise lösen. Machen Sie sich jedoch keine großen Hoffnungen, denn die Instagram-App hatte seit ihrer Einführung in Windows 10 eine schlechte Zeit. Auf der anderen Seite kostet es dich nicht, es auszuprobieren und selbst zu suchen.

Führen Sie diese Schritte aus, um die Fehlersuche durchzuführen:

Drücken Sie die Windows-Taste + I, um die Einstellungen zu öffnen.
Wählen Sie Update & Security.settings update & security win 10.
Wählen Sie im linken Fensterbereich Fehlerbehebung.
Erweitern Sie die Problembehandlung „Windows Store Apps“.
Klicken Sie auf Run the troubleshooter.run windows store apps troubleshooter.

Lösung 2 – Zurücksetzen der Instagram-App auf Werkseinstellungen

Eine weitere sinnvolle Option ist das Zurücksetzen der App auf Standardwerte und ein Neuanfang. Diese Aktion löscht alle zwischengespeicherten Daten und ermöglicht es Ihnen, mit einem sauberen Blatt zu beginnen. Es könnte ein Fehler vorliegen, der behoben werden sollte. Sie müssen sich erneut anmelden, aber das ist nicht gerade ein großer Aufwand, und da es sich um einen Online-Service handelt, werden Sie dabei nichts verlieren.