Was tun, wenn die Windows 10 Instagram App nicht funktioniert?

Home “ Fix “ Was tun, wenn die Windows 10 Instagram App nicht funktioniert?

Für verschiedene PC-Probleme empfehlen wir dieses Tool.

Diese Software repariert häufige Computerfehler, schützt Sie vor Dateiverlust, Malware, Hardwareausfällen und optimiert Ihren PC für maximale Leistung. Beheben Sie PC-Probleme jetzt in 3 einfachen Schritten:

Laden Sie dieses PC-Reparaturwerkzeug mit der Bewertung „Ausgezeichnet“ auf TrustPilot.com herunter.
Klicken Sie auf „Start Scan“, um Windows-Probleme zu finden, die PC-Probleme verursachen könnten.
Klicken Sie auf „Alle reparieren“, um Probleme mit patentierten Technologien zu beheben (Exklusiver Rabatt für unsere Leser).

Instagram ist derzeit die wohl größte Social-Media-Plattform für den Austausch von Fotos. Das Problem dabei ist, dass sie sich hauptsächlich an mobilen Nutzern orientiert und PC-Alternativen eher unterbewertend sind. Insbesondere die UWP-Version für Windows 10, die seit ihrer Einführung viele Anzeichen einer schlechten Optimierung aufweist.

Um die Sache noch schlimmer zu machen, funktioniert die Windows 10 Instagram App bei einigen Benutzern überhaupt nicht. Wir haben Ihnen unten 3 Lösungen und einen Workaround zur Verfügung gestellt. Wenn die Instagram-App nicht für dich funktioniert, kannst du sie gerne ausprobieren.

So funktioniert die Instagram-App für Windows 10

Führen Sie die Fehlerbehebung aus
Zurücksetzen der Instagram-App auf Werkseinstellungen
Neuinstallation der App
Probieren Sie eine Alternative

Lösung 1 – Führen Sie die Fehlersuche aus.

Beginnen wir mit der Verwendung der integrierten Problembehandlung für Windows Store Apps. Das Tool sollte nach den Integrationsproblemen suchen und diese möglicherweise lösen. Machen Sie sich jedoch keine großen Hoffnungen, denn die Instagram-App hatte seit ihrer Einführung in Windows 10 eine schlechte Zeit. Auf der anderen Seite kostet es dich nicht, es auszuprobieren und selbst zu suchen.

Führen Sie diese Schritte aus, um die Fehlersuche durchzuführen:

Drücken Sie die Windows-Taste + I, um die Einstellungen zu öffnen.
Wählen Sie Update & Security.settings update & security win 10.
Wählen Sie im linken Fensterbereich Fehlerbehebung.
Erweitern Sie die Problembehandlung „Windows Store Apps“.
Klicken Sie auf Run the troubleshooter.run windows store apps troubleshooter.

Lösung 2 – Zurücksetzen der Instagram-App auf Werkseinstellungen

Eine weitere sinnvolle Option ist das Zurücksetzen der App auf Standardwerte und ein Neuanfang. Diese Aktion löscht alle zwischengespeicherten Daten und ermöglicht es Ihnen, mit einem sauberen Blatt zu beginnen. Es könnte ein Fehler vorliegen, der behoben werden sollte. Sie müssen sich erneut anmelden, aber das ist nicht gerade ein großer Aufwand, und da es sich um einen Online-Service handelt, werden Sie dabei nichts verlieren.